Wie funktionieren Multi-Player-Spiele?

Bei Multi-Player-Spielen treten immer 2 bis 4 Spieler gleichzeitig gegeneinander an. Multi-Player-Spiele sind so aufgebaut, dass alle Spielteilnehmer zeitgleich gegeneinander antreten. Der Ausgang der Partie wird von den Regeln des jeweiligen Spiels bestimmt.

Du kannst entweder ein bereits eröffnetes Spiel eines anderen Spielers annehmen (wähle dazu in der Lobby ein offenes Spiel) oder ein eigenes Spiel eröffnen (klicke dazu in der Lobby auf „Neues Spiel“).

Eröffnest du ein neues Spiel, erscheint ein kleines Fenster. Hier hast du einige Auswahlmöglichkeiten, beispielsweise die gewünschte Spielstärke deines Mitspielers.

Im laufenden Spiel wird immer angezeigt, wer gerade an der Reihe ist. Dies erfolgt beispielsweise mithilfe eines Pfeils.

Grundsätzlich lassen sich die meisten Multi-Player-Spiele über Drag&Drop steuern. So können Karten, Würfel oder Spielsteine an die gewünschte Stelle im Spiel gezogen werden (z.B. eine Karte auf den Ablagestapel). Oftmals reicht auch ein Klick auf die Karte, den Würfel oder den Spielstein aus, um sie an die gewünschte Stelle zu legen. Darüber hinaus lassen sich die Spielkarten auf der Hand bei vielen Kartenspielen mittels Drag&Drop ordnen.