Wie funktionieren Single-Player-Spiele?

Bei Single-Player-Spielen treten immer 2 Spieler gegeneinander an. Grundsätzlich sind Single-Player-Spiele so aufgebaut, dass jeder Spieler für sich spielen kann. Im Duell werden die Ergebnisse der beiden Gegner miteinander verglichen. Das bessere Ergebnis gewinnt. Aus diesem Grund muss eine Single-Player-Partie nicht zwingend von beiden Spielern gleichzeitig gespielt werden, sondern das Duell kann auch zeitversetzt erfolgen.

Du kannst entweder ein bereits eröffnetes Spiel eines anderen Spielers annehmen (wähle dazu in der Lobby ein offenes Spiel) oder ein eigenes Spiel eröffnen (klicke dazu in der Lobby auf „Neues Spiel“). Eröffnest du ein neues Spiel, erscheint ein kleines Fenster. Hier hast du einige Auswahlmöglichkeiten, beispielsweise die gewünschte Spielstärke deines Mitspielers.

Bei Single-Player-Partien gilt:

  • Beide Spieler haben dieselbe Ausgangssituation. Sie bekommen pro Partie z.B. die gleichen Würfel oder Karten zugeteilt.
  • Die Spieler können die jeweilige Partie auch zeitversetzt spielen.
  • Nach Absolvierung deines Spiels kannst du entweder deinem Gegner zusehen, den Tisch verlassen oder eine neue Partie beginnen.
  • Andere Spieler können direkt eingeladen werden. Das Eröffnen privater Tische ist nicht möglich.

Ein eröffnetes Spiel für ca. 5 Stunden aktiv. Innerhalb dieser Zeit kann ein anderer Spieler der Partie beitreten und gegen dich spielen. Dein Einsatz ist für diesen Zeitraum gebunden. Sollte sich kein Mitspieler finden, wird dein Einsatz nach Ablauf der Zeit zurückerstattet.

Hast du das Spiel beendet, ohne dass sich bisher ein Gegner gefunden hat, steht im Abrechnungsfenster „unbekannt“ als Gegnerangabe. Wenn du bereits einen aktiven Gegner hast, wird dessen Name in diesem Fenster angezeigt.

Du kannst den Raum bzw. die Lobby nach Spielende verlassen oder dich ausloggen, auch wenn noch kein Gegner in dein Spiel eingestiegen ist.

Das endgültige Spielergebnis findest du nach Abschluss der Partie bei den Spielergebnissen in deinem persönlichen Bereich. Ein konkretes Ergebnis wird erst dann angezeigt, wenn sich ein Gegner für die offene Partie gefunden hat – erst dann siehst du, ob du gewonnen oder verloren hast.