Billards

Jetzt Billards online kostenlos spielen!

30.000 Bonus-Twists
Bereits registriert? Jetzt einloggen

Billards

3,9/5 (5439 Stimmen)

Eine dunkle, verrauchte Kneipe. Im hinteren Bereich ein Billardtisch. Zwei Gegner, die mit Queue und Kugel und schier unglaublichen Tricks um den Sieg kämpfen – Filmszenen wie diese haben Billard zu einem beliebten Kneipensport gemacht, bei dem sich Jung und Alt gern messen. Beim Zweikampf am grünen Filz zählen nicht nur physikalisches Verständnis, sondern auch Taktik, vorausschauendes Denken und Feingefühl. GameTwist bringt die Kneipenatmosphäre mit den drei bekanntesten Billardvarianten, 8-Ball-Billard, 9-Ball-Billard und Snooker, direkt zu dir nach Hause.

8-Ball-Billard

Bei dieser klassischen Variante von Pool-Billard gibt es 16 Kugeln: 7 volle, 7 halbe, 1 weiße und 1 schwarze Kugel. Ziel des Spiels ist es, entweder alle vollen oder halben Kugeln so schnell wie möglich zu versenken und die Partie mit dem Einlochen der schwarzen 8er-Kugel abzuschließen.

9-Ball-Billard

Bei 9-Ball-Billard wird mit 10 Kugeln gespielt: 1 weiße Kugel („Spielkugel“) und 9 farbige Kugeln, die von 1 bis 9 durchnummeriert sind. Ziel des Spiels ist es, die farbigen Kugeln der Reihe nach, mit 1 beginnend, zu versenken.

Von 1 bis 9 läuft der spannende Countdown in Richtung Spielende. Mit jedem Stoß kann sich das Blatt schlagartig wenden: Unabhängig davon, wer wie viele Kugeln einlocht – wer am Ende die Nummer 9 versenkt, krönt sich letztendlich zum Sieger.

Snooker

Gespielt wird mit insgesamt 22 Kugeln, die nicht nur unterschiedliche Farben haben, sondern auch verschieden viele Punkte für die Wertung bedeuten: Es gibt 15 rote (je 1 Punkt), 6 bunte (gelb = 2 Punkte, grün = 3 Punkte, braun = 4 Punkte, blau = 5 Punkte, pink = 6 Punkte und schwarz = 7 Punkte) und eine weiße Kugel („Spielkugel“).

Bei jedem Stoß muss eine willkürlich gewählte, rote Kugel angespielt werden. Gelingt es dir, diese ohne Foul zu versenken, muss eine bunte Kugel angesagt werden. Gelingt es dir wiederum, die angesagte Kugel zu versenken, werden die Punkte gezählt, und du darfst weiterspielen. Sobald ein Foul begangen wird, ist dein Gegenspieler an der Reihe. Ziel ist es, bis zum Schluss so viele Punkte wie möglich für eingelochte Kugeln zu sammeln.